• Bayerischer Wald - R

Webcam

Entdecken Sie den Bayerischen Wald LIVE!
Die Live - Webcam mit Blick auf den Bayerischen Wald mit dem Dreisesselbergmassiv und Neureichenau im Hintergrund gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Region Bayerischer Wald am Dreiländereck.

Weiterlesen …

Aktuelle Informationen aus dem Bayerischen Wald - Nachrichten aus Wirtschaft & Tourismus.

Weihnachten an der Donau: der „Schwimmende Christkindlmarkt“

Passau/Vilshofen (tvo). Einen der außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands beheimatet das niederbayerische Vilshofen. Denn auf einem festlichen geschmückten Donauschiff der Passauer Reederei Wurm und Köck findet an den ersten drei Adventswochenenden der „Schwimmende Christkindlmarkt“ statt.

Weihnachtsmarkt in Straubing und Regensburg – Krippen in Bayern

Straubing (tvo). Das Jesuskind in einer Krippe liegend, Maria und Josef, Ochs und Esel, Hirten und Schafe sowie die drei Weisen aus dem Morgenland: Fast jedes Haus hat eine Weihnachtskrippe, in vielen Kirchen wird kurz vor dem Fest eine aufgestellt, und selbst in Schaufenstern von Geschäften wird die Geburt Christi heutzutage modellhaft dargestellt.

Adventszeit in Bayerischen Städten Vorweihnachtszeit in Niederbayern und Oberpfalz

Weiden i.d.OPf. (tvo). Dieser Adventskalender ist von Riesen gemacht und für Zwerge gedacht: Das Alte Rathaus der Stadt Weiden in der Oberpfalz verwandelt sich auch in diesem Jahr in ein vorweihnachtliches Überraschungspaket.

Thermenurlaub in Bayern - Bad Gögging und Bad Abbach

Bad Gögging (tvo). Schwefel stinkt und das Moor ist gefährlich – beides nicht falsch und doch in Bad Gögging nicht zutreffend. Denn gemeinsam mit dem heilsamen Thermalwasser des traditionsreichen Kurortes ergeben beide „Zutaten“ einen supergesunden Mix, den auch die alten Römer für sich zu nutzen wussten.

Gesundheit und Wintererholung in Bad Birnbach Niederbayern

Bad Birnbach (tvo). Und ewig lockt die Rottal Terme. Besonders jetzt, wo die Tage kürzer werden, erweist sich das heilende Thermalwasser Bad Birnbachs als Balsam für Körper, Geist und Seele. Bis zu 70 Grad heiß sprudelt das wohltuende Nass - drinnen wie draußen - in die über 30 Thermalbecken der mehrfach zertifizierten Wohlfühl-Oase.

BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND – da sprudelt das Leben

Bad Füssing (tvo). Eigentlich ist es „nur“ Wasser. Aber eben kein beliebiges: Das Wasser, das in Bad Füssing mit 56 Grad Celsius aus der Tiefe des Urgesteins sprudelt, hat den Kurort im Bayerischen Golf- und Thermenland berühmt gemacht.

Gesundheitsurlaub im Bayerischen Jura und Schneekirche in Mitterdorf

Dietfurt (tvo). Tausende karnevalslustiger Narren lockt der Chinesenfasching jedes Jahr nach Dietfurt an der Altmühl. Doch ihrem Beinamen „Bayrisch China“ wird die 7-Täler-Stadt im Bayerischen Jura nicht nur deswegen gerecht.

OBERPFÄLZER WALD – Urlaub zwischen Naabtal und Böhmerwald

Landkreise Tirschenreuth/Neustadt a.d. Waldnaab/Schwandorf (tvo). Genießen und entdecken – in der Genießerland Entdeckerregion Oberpfälzer Wald ist beides auch im Winter Programm. Nicht mit den höchsten Bergen und steilsten Pisten lockt die Ferienregion, sondern mit einer Winterlandschaft, die Augen und Seele gut tut und Platz für viele Aktivitäten bietet, sodass ein Winterurlaub gar nicht ausreicht, um allen Genüssen zu frönen.

Schneeschuhwandern und Skifahren in Bayern

Regensburg (tvo). Die weite Waldlandschaft des Bayerischen Waldes vermittelt Ruhe und Einmütigkeit, doch unter den Fichtenspitzen ist ganz schön was los. Wer ein spannendes Winterabenteuer oder eine neue sportliche Herausforderung sucht, liegt hier wald-richtig:

Brauchtum im Winter in Bayern

Bayerischer Wald (tvo). Abergläubisch sind sie nicht (mehr), die Bayerwaldler. Doch das regionale Brauchtum zu pflegen und die von den Ahnen überlieferten Riten und Gepflogenheiten fortzuführen, ist Ehrensache und weniger eine Frage touristischen Kalküls als eine der kulturellen Identität.